Donnerstag, 17. August 2017

Welbsleben: Orgelkonzert am 20. August 18 Uhr

Die Organistin Johanna Korf hat unter dem Motto "Hinunter ist der Sonne Schein" ein Programm zusammengestellt, von welchem wir uns alle überraschen lassen dürfen. Am Sonntag um 18 Uhr wird sie dieses auf der Rühlmann-Orgel unserer Dorfkirche darbieten.

Alle EinwohnerInnen und natürlich auch Interessierte aus der Region sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Montag, 14. August 2017

Einschulung und erster Schultag

Schulleiterin Hannelore Kunze
und Lehrerin Pea Prokein
Am  Sonnabend fand in der voll besetzten Einetalhalle die Einschulungsfeier unserer neuen Erstklässler statt. Schulleiterin Hannelore Kunze begrüsste Behörden Eltern und Kinder zu dieser Feier. Bürgermeister Frank Sehnert und Ortsbürgermeister Volker Geppert ergriffen ebenfalls kurz das Wort und wünschten Lehrkräften und Schülern einen guten Start ins neue Schuljahr. 
Anschließend gelangte ein kleines Musical zur Aufführung, dargeboten von den "Großen": Drei Dummi-Monster versperrten den neuen Schülern den Weg ins Schulhaus und ließen sich nur vertreiben, indem fröhliche Lieder gesungen wurden. Nach diversen Anläufen, auch unter Mitwirkung des Publikums, schlichen sich die Monster davon , der Weg in die Schule war frei. Eine tolle Darbietung, welche auch mit großem Applaus bedacht wurde.
Dann endlich die Tüten und nun konnte es ans Feiern im Familienkreis gehen.


1. Schultag

Montagmorgen ab 07:15 tröpfelten die Schülerinnen und Schüler ein und begaben sich in ihre Klassenzimmer. Unsere Erstklässler erschienen natürlich in Begleitung der der Eltern. Die neue Lehrkraft, Pea Prokein, begrüßte ihre SchülerInnen und Eltern, geleitete die Kinder an ihre bereits reservierten Plätze. Dann wurde es Zeit, dass sich die Eltern verabschiedeten. Während die Kinder das alles ziemlich gefasst nahmen, wurde auf dem Korridor doch das eine oder andere Elterntränchen verdrückt. Ein neuer Lebensabschnitt hat begonnen, für die Kinder, aber auch für die Eltern. 
Frau Pea Prokein wünschen wir einen tollen Start mit ihrer Klasse.

Donnerstag, 10. August 2017

Auch in Welbsleben: Start ins neue Schuljahr

Grundschule Einetal-Vorharz
Kita in neuen Räumen
Heute starten Lehrerschaft und 2.-4.Klässler an unserer Grundschule ins neue Schuljahr. Speziell in diesem Jahr: Erstmals befinden sich Grundschule, Hort und Kita unter einem Dach. Das Gebäude der ehemaligen POS-Schule ist also wieder mit Leben erfüllt. Wir wünschen allen Lehrkräften, Kindern und natürlich auch den Eltern ein guten Start und ein erfolgreiches Schuljahr 2017/18.

Am Samstag um 10 Uhr findet in der Einetalhalle die Einschulungsfeier für die 20 Erstklässler statt.  Für sie beginnt ja der Schulalltag erst am Montag und dazu wünschen wir viel Glück!

Donnerstag, 27. Juli 2017

Nr.1 von drei


Am vergangenen Montag konnte am Reitplatz die erste von drei neuen Bänken des Heimat- und Kulturvereins Welbsleben e.V. montiert werden. Sie ersetzt eine vermoderte Bank am selben Standort. Vorbereitet, verschraubt und fachgerecht behandelt wurde das Rohmaterial von Siegfried Sebecker und Uwe Marscheider. Ganz herzlichen Dank.

Dann wollte das schwere Stück auch transportiert und aufgestellt sein, wozu dann schon einige starke Männer nötig waren. Nun steht sie, die erste Bank,  und hat neben der Sitzpremiere bereits die erste richtige Wassertaufe unbeschadet überstanden. 

Freitag, 21. Juli 2017

Sonnabend 22.07.2017: Urnenbeisetzung Uwe Ecke


Morgen Samstag findet auf dem Friedhof Welbsleben die Urnenbeisetzung von Uwe Ecke statt, welcher am 15. Januar 2017 in der Universitätsklinik Dresden verstorben ist.

Die Bestattungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt und verschiedene administrative Hürden hatten zur Folge, dass die Beisetzung in Welbsleben mit mehrmonatiger Verspätung erfolgt. Nun ist es aber so weit. Wir erweisen Uwe morgen Samstag um 10 Uhr die letzte Ehre.

Dienstag, 27. Juni 2017

Bilder vom Schützenfest


Am vergangenen Sonnabend feierte die Schützengesellschaft Welbsleben bei prächtigem Wetter ihr traditionelles Schützenfest. Im Mittelpunkt stand natürlich der Festumzug, die Ehrungen der ältesten Mitbürger, sowie die Ehrung der Opfer der beiden Weltkriege.

Nach dem Umzug gab es zuerst die Rangverkündigungen verschiedener Schießwettbewerbe, Dann waren Kinder und Eltern eingeladen, an einem Aktivitätenparcour ihre Geschicklichkeit zu beweisen. Im Festzelt ließ sich abschließend bei Speis und Trank ein gemütlicher Abend verbringen. Vielen Dank allen Helfern, welche diesen Anlass ermöglicht haben.

Hier Bilder vom Umzug

Sonntag, 25. Juni 2017

Kita-Umzug abgeschlossen

Es war schon ein Kraftakt, welcher da am vergangenen Freitag stattfand. Innerhalb weniger Stunden wurde der alte Kita-Standort am Bach beräumt. Ab 9 Uhr fand man nur noch leere Räume. Im Hinterhof stapelten sich noch Möbelstücke und Schachteln aus den Lagerräumen.

Gleichzeitig füllten sich die Räume der neuen Kita im Schulgebäude. Auch die Küche war bereits in Betrieb, schließlich hatten die Zügelmänner dann irgendwann auch mal Hunger. Wir hoffen, bis Montag ist die letzte Schraube angezogen, denn dann beginnt der KITA-Betrieb am neuen Standort. Viel Glück und Freude den Kindern und Betreuerinnen am neuen Standort.