Sonntag, 28. Mai 2017

Prachtswetter am Kinder- und Familientag


Der Wettergott meinte es gut mit den Welbslebener Vereinen, welche für den 2. Kinder- und Familientag ein abwechslungsreiches Aktivitätenprogramm für unsere Kinder zusammengestellt hatten. 
Zuerst jedoch war nach der Begrüßung durch die Vereinsvorsitzende Diana Marscheider und einem Grußwort von Ortsbürgermeister Volker Geppert die Reihe an den Ascherslebener Tanzmäusen. In zwei Gruppen boten sie eine Tanzshow mit kleinen Akrobatikelementen. Ein Programm, welches großen Anklang fand. Toll, dass ihr hier nach Welbsleben gekommen seid.


Nach dem Sturm am Kuchenbuffet ging es dann los mit dem Kinderparcour. Verschiedene Stationen waren zu erledigen und wer sein Posten-Blatt voll hatte, konnte sich aus einem reichhaltigen Gabentisch einen Preis auswählen.
Ab 16 Uhr gab es dann Essen vom Grill, sodass niemand hungrig nach Hause zurückkehren musste.

Zu danken ist dem koordinierenden Heimat- und Kulturverein Welbsleben unter Leitung von Diana Marscheider, welcher auch für die Bereitstellung der gesamten Infrastruktur und Bewirtung zuständig war. Dann natürlich  der Freiwilligen Feuerwehr Quenstedt, der Schützengesellschaft, dem Reitverein, den Rassegeflügel- und Kaninchenzüchtern, welche sich alle an diesem Anlass beteiligt haben. Wir freuen uns schon auf das nächste Fest in 2 Jahren.

Hier gibt es ein Bilderalbum


Dienstag, 23. Mai 2017

Welbsleben: 2. Kinder und Familientag am 27. Mai 14 Uhr


Vor zwei Jahren wurde in Welbsleben erstmals der Kinder- und Familientag durchgeführt. Bei Eltern und vor allem bei Kindern stieß dieser Anlass auf große Resonanz. 

Im Wechsel mit dem alle 2 Jahre stattfindenden Heimatfest ist es nun wieder so weit: Koordiniert vom Heimat- und Kulturverein Welbsleben e.V. und dank der Mitwirkung verschiedener Vereine erwartet uns am Sonnabend erneut ein bunter Strauß von Aktivitäten. 
Start ist um 14 Uhr und alle weiteren Informationen finden sich auf dem Flyer. Jung und Alt sind herzlich zu diesem abwechslungsreichen Nachmittag eingeladen.


Sonntag, 21. Mai 2017

Erfolgreiches Frühlings- und Jubiläumsfest der Einetaler-Jäger

Besondere Feiertage bringen es mit sich, dass auch gewohnte Feste etwas umfangreicher ausfallen als gewohnt. So startete dieses Jahr die Blasmusik Einetaler-Jäger bereits um 11 Uhr mit ihrem traditionellen Konzert zum Frühlingsbeginn. Gleichzeitig war dies der Start in die Jubiläumssaison 35 Jahre Einetaler-Jäger, zu der Martin Fleischmann alle Anwesenden herzlich begrüßte. Er überbrachte gleich mal die besten Wünsche an  den Gründer der Einetaler-Jäger, Konrad Schick,  welcher auch heute noch aktiv mitspielt. Neben bekannten Klassikern ließen im Repertoire verschiedene neue, anspruchsvolle Stücke aufhorchen, welche vom musikalischen Leiter Torsten Meyer einstudiert wurden. 
Gratulanten aus den verschiedenen Vereinen der Umgebung, bei denen unsere Blasmusik regelmäßig aufspielen, brachten Präsente mit und wünschten der Musik noch manches erfolgreiche Jahr.

Kurz nach 13 Uhr gab es dann einen Wechsel auf der Bühne. Nun war die Reihe an den Bellebener Musikanten, welche ein gut einstündiges abwechslungsreiches Konzert boten. Die gut gefüllte Tanzfläche zeigte, dass das vorgetragene Repertoire auf große Zustimmung stieß.

Den Abschluss machten dann nochmals die Einetaler-Jäger. Alle Freunde der Blasmusik kriegten also heute beide Ohren voll mit ihrer Lieblingsmusik. Ein toller Tag, zu dem auch das Wetter die passende Kulisse beisteuerte.

Was wäre ein Frühlingsfest ohne  die entsprechende Bewirtung. Einmal mehr waren es die Frauen und Fans der Einetaler-Jäger, welche mit Kuchenbuffet und verschiedenen Speisen dafür sorgten, dass kein Magen hungrig, keine Kehle trocken blieb. Vielen Dank allen, die da hinter den Kulissen mitgearbeitet haben.

Den Einetaler-Jägern auch an dieser Stelle herzliche Gratulation und viel Erfolg in der 35. Saison!

Freitag, 19. Mai 2017

Schützengesellschaft lädt ein zum Spielnachmittag: 23.05.2017, 15 Uhr

Die Schützengesellschaft Welbsleben von 1818 e.V. lädt auf kommenden Dienstag ein zum Spielnachmittag im Schützenhaus. Ab 15 gibt es Kaffee und Kuchen , dann wird gespielt und geplaudert Zu Ende geht der Nachmittag mit einem Abendbrot.

Natürlich steht auch wieder der Abhol- und Zurückbring-Dienst zur Verfügung. Telefonnummer ist im Flyer vermerkt. Allen Teilnehmern einen unterhaltsamen und kurzweiligen Nachmittag.

Samstag, 13. Mai 2017

Welbsleben: Frühlingsfest 2017 "35 Jahre Blasmusik Einetaler Jäger"

Am kommenden Sonntag feiern die Einetaler-Jäger  in der Einetal-Halle ihr 35-Jahr -Jubiläum in Form eines erweiterten Frühlingsfestes. Wie es sich für einen solchen Anlass gebührt, wird natürlich mit einem besonderen Programm aufgewartet.
Deswegen beginnt die Veranstaltung für einmal bereits um 11 Uhr. Die Gäste erwartet ein abwechslungsreiches Programm, darunter auch die Bellebener Blasmusikanten. Der Eintritt kostet 7 Euro.

Nachwuchs - Neue Mitglieder - schnuppern

Nach 35 Jahren zeichnen sich bei den Einetaler-Jägern in absehbarer Zeit  altersbedingte Wechsel ab. Aus diesem Grunde werden schon jetzt interessierte Bläser gesucht. Jeden Freitagabend wird im Vereinsraum bei der Schule Welbsleben geprobt. Wer Freude an Blasmusik hat, es liebt, im Sommerhalbjahr regelmäßig öffentlich aufzuspielen, ist eingeladen, mal einige Proben zu besuchen. Hier kann man sich den besten Eindruck darüber machen, ob die Chemie stimmt. Kontakt für weitere Infos.

Web-Seite Blasmusik Einetaler Jäger.

Sonntag, 7. Mai 2017

Heimat- und Kulturverein: Vereinshaus eröffnet

Am vergangenen Sonnabend hatten alle interessierten Welbslebener Gelegenheit, das neue Vereinsheim des Heimat- und Kulturvereins Welbsleben e.V zu besichtigen. Trotz durchzogenem Wetter machten über 150 Neugierige  zwischen 13:30 Uhr und 17:00 von dieser Einladung Gebrauch. Gleichzeitig hatte das neue Vereinsheim seine erste Bewährungsprobe zu bestehen, schließlich wurden Kaffee, Snacks und alle möglichen Getränke offeriert. 

Das Urteil der Besucherinnen und Besucher war ziemlich einstimmig: Hier wurde was Tolles geschaffen. So gebührt der Dank dem Vorstand, den Vereinsmitgliedern und vor allem auch den Sponsoren, welche im Laufe der vergangenen 9 Monate in unzähligen Arbeitsstunden das Gebäude von Grund auf saniert und einer neuen Zweckbestimmung zugeführt haben. Auch Bürgermeister Frank Sehnert und Ortsbürgermeister Volker Geppert machten ihre Aufwartung und konnten sich davon überzeugen, dass der noch junge Verein hier ganze Arbeit geleistet hatte. Entstanden ist ein neuer Treffpunkt, von welchem unser ganzes Dorf wird profitieren können. 

Grund genug also, sich ab 18:30 zu einem gemütlichen Vereinsabend zu treffen. Bei reichlich Speis und Trank, zubereitet von der Vereinsfrauen unter Leitung von Diana Marscheider, freuten sich alle über den gelungenen Abschluss dieses Projektes.

Donnerstag, 4. Mai 2017

Heimat- und Kulturverein: Tag der Offenen Türe im neuen Vereinsheim

Am kommenden Sonnabend wird das Vereinsheim des Heimat- und Kulturvereins Welbsleben e.V. erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Während mehr als 6 Monaten haben engagierte Vereinsmitglieder das ehemalige Gemeindehaus im Frondienst auf Vordermann gebracht. Heute ist es ein Bijou, welches sich sehen lassen kann.
Von 13:30 bis 17 Uhr kann das neue Vereinsheim von allen Interessierten besichtigt werden. Für Speis und Trank ist gesorgt. Anschließend treffen sich dann die Vereinsmitglieder zu einem gemütlichen Abend und unterziehen das neue Vereinsheim einer ersten Bewährungsprobe.
Bericht und Bilder folgen nach der Eröffnung.